Eisdämme, Dachharken, wenn Schnee in Wisconsin schmilzt: Was Sie wissen sollten

0
84

Als Elizabeth Dean letzten Mittwochmorgen in ihre Küche ging, um Kaffee zu kochen, bemerkte sie, dass die Leuchte über ihrem Waschbecken undicht war.

“Die ganze Panik kam in mich”, sagte Dean. “Wie, was machst du?”

Sie rief zuerst einen Elektriker an, der ihr sagte, sie solle sich an eine Dachdeckerfirma wenden.

Als Ridge Top Exteriors Milwaukee am nächsten Tag zu ihrem Haus in Milwaukee kam, fanden sie den Schuldigen:

Ein Eisdamm.

Was ist ein Eisdamm?

“Wir heizen unsere Häuser, und diese Wärme gelangt auf Ihren Dachboden, gelangt auf die Unterseite des Daches und schmilzt den Schnee (auf dem Dach)”, sagte Josh Klimas, Manager von Ridge Top Exteriors Milwaukee in West Allis seit 2004.

Wenn der Schnee schmilzt, läuft das Wasser über das Dach zur Rinne. Da die Rinnenkante “kalt und unbeheizt” ist, gefriert das Wasser dort wieder, erklärte Ben Noffke, Präsident von Noffke Roofing in Mequon. Aber der Schnee auf den warmen Teilen des Daches wird weiter schmelzen.

Während das Wasser weiter abläuft und wieder gefriert, wächst der Eisdamm “bergauf, bis zum Dach”, sagte John Staszak, der die Besatzungen von Ridge Top beaufsichtigt.

“Ein Eisdamm macht das, was jeder Damm mit Wasser macht”, sagte Klimas. “Es verhindert schließlich, dass Wasser auf Ihr Dach gelangt und in Ihre Rinne gelangt.”

Sobald dies geschieht, kann das Wasser zwischen den Schindeln kriechen, sagte Staszak, der seit etwa 25 Jahren in der Dachbranche tätig ist.

Eisdämme können Undichtigkeiten und Wasserschäden verursachen

Eisstau könnte dazu führen, dass Wasser in Häuser gelangt, sagten sowohl Noffke als auch Klimas.

Diese Lecks können unter anderem den Dachboden, die Decke, den Trockenbau und den Boden eines Hauses stark beschädigen, sagte Klimas.

“(Eis) kann über die Rückseite der Rinne in der Laibung gelangen, die Laibung füllen und sich weiter ausdehnen, bis sie in der Wand ist”, sagte Staszak. “Sobald es die Hitze des Hauses trifft, schmilzt es in der Wand unter dem Dach. Es kann überall hinkommen.”

Der größte Teil des Schadens sei in der Regel an der Decke und den Außenwänden zu finden, die den Dachrinnen am nächsten liegen, fügte er hinzu.

Übermäßige Schneemengen können auch zum Einsturz der Dächer führen, sagte Noffke. Er bemerkte, dass dies nicht allzu häufig ist und bei flachen, kommerziellen Dächern normalerweise eher ein Problem darstellt.

Staszak sagte, dass die meisten Hausdächer, von denen er gehört hat, dass sie einstürzen, externe Terrassendächer sind, die nicht so gebaut sind wie das Haus. Obwohl er dies nicht persönlich gesehen hat, “ist es nicht unmöglich, wenn es zu lange unbeaufsichtigt bleibt”, sagte er.

Warum kommt es zu Eisstau?

Zwei der Hauptursachen für Eisstauung sind eine unzureichende Belüftung eines Hauses oder eine unzureichende Isolierung auf dem Dachboden, sagten Noffke und Klimas.

Noffke sagte jedoch, dass einige Häuser “nur schlecht entworfen” sind und der gesamte Schnee in Richtung eines bestimmten Bereichs des Daches fließt.

“Diese sind definitiv anfälliger für Probleme, und Belüftung und Isolierung beheben diese nicht immer”, sagte er.

Wie häufig waren Eisdämme in diesem Winter?

Während des größten Teils dieses Winters waren Dachprobleme, die durch Eisdämme und übermäßigen Schnee verursacht wurden, nicht “schrecklich”, sagte Noffke.

Aber seit letzter Woche, sagte er, klingelte das Telefon seines Unternehmens “mit einer Menge Lecks”.

Ungefähr 20% dieser Anrufe kamen von Hausbesitzern aus der Region Milwaukee mit undichten Schindeldächern.

Auch Klimas sagte, dass Anrufe wegen Undichtigkeiten in der letzten Woche zugenommen haben – sogar mitten in der Nacht und über das Wochenende.

“Wir kommen gerade zu den perfekten Bedingungen, wo wir viel Schnee hatten”, sagte er. “Viele Menschen haben Eisdämme, aber es war so kalt, dass sie noch nicht zu lecken begonnen haben, weil das Eis nicht geschmolzen ist, um sich in Wasser zu verwandeln.”

Wenn die Temperaturen warm sind, werden die Eisdämme schmelzen und Leckagen in die Häuser eindringen.

Eiszapfen hängen am Montag, 22. Februar 2021, vom Dach und den Dachrinnen eines Hauses am North Grant Boulevard und in der West Locust Street in Milwaukee.

Wenn ein Haus viel Schnee auf dem Dach hat, ist das ein Problem?

“Nur weil du Schnee hast, heißt das nicht immer, dass das Haus Eisdämme haben wird”, sagte Noffke.

Wenn ein Haus in der Vergangenheit Eisdämme hatte oder der Hausbesitzer bereits “einen Haufen Eis” auf dem Dach sieht, sollten sie aufpassen.

Wenn in einem Haus große Eiszapfen an den Dachrinnen hängen, könnte dies ein Zeichen für einen Eisdamm sein, sagte Klimas.

Wenn ein Hausbesitzer sicher auf den Dachboden schauen kann, schlug Klimas vor, zu prüfen, ob sich auf der Unterseite des Daches Frost befindet.

Wenn ja, bedeutet dies, dass “viel Feuchtigkeit” auf den Dachboden gelangt und gefroren ist.

“Wenn es warm wird, bekommen wir ständig Anrufe von Leuten, die glauben, dass ihr Dach undicht ist, wenn tatsächlich nur Kondenswasser auf ihrem Dachboden schmilzt, jetzt, wo sich die Temperaturen erwärmen”, sagte er.

Dachschwader sind eine effektive Methode, um Schnee oder Eis von Dächern zu entfernen

Um übermäßigen Schnee loszuwerden, empfahlen Noffke und Klimas die Verwendung eines Schneeharkens.

Sie bestehen normalerweise aus leichtem Aluminium und können mehrere Verlängerungen haben, sagte Noffke. Das Oberteil sieht aus wie eine Schaufel.

Dachschwader sind in Baumärkten oder Baumärkten wie Menard’s und The Home Depot erhältlich, sagte Klimas.

Auf dem Boden stehend hebt eine Person den Schneeharken auf das Dach und harkt dann den Schnee ab und ab, erklärte Noffke. Er bemerkte, dass es mehrere Züge dauern könnte.

Klimas warnte davor, den Schnee bis zu den Singles zu harken, da die Gefahr besteht, dass die Schindeln beschädigt werden.

Das Abhacken von mindestens 3 Fuß Schnee, der der Dachkante am nächsten liegt, “gibt dem schmelzenden Schnee und Eis einen Ort, an den es gehen kann, ohne dass es sich direkt an der Rinnenlinie ansammelt”, behauptet Derek Michalak, Manager für AAA in Wisconsin, Michigan und anderen Bundesstaaten , sagte in einer Pressemitteilung.

Diejenigen, die einen Rechen auf ihr Dach nehmen, sollten sicherstellen, dass sie weit entfernt von Freileitungen sind und dass keine Personen oder zerbrechlichen Gegenstände vom fallenden Schnee getroffen werden können.

Tom Schroeder, Leiter der Serviceabteilung bei Ridge Top Exteriors in West Allis, entfernt am Dienstag, 23. Februar, mithilfe eines Dachharkens Schnee vom Dach eines Menomonee River Parkway in Wauwatosa, wodurch die Wahrscheinlichkeit einer Eisdammbildung verringert wird , 2021. Eisdämme bilden sich, wenn sich Eis aufbaut, während sich schmelzender Schnee dahinter sammelt und möglicherweise durch das Dach in ein Haus gelangt.

AAA “empfiehlt niemals”, dass Hausbesitzer auf das Dach steigen und Schnee abschaufeln, sagte Michalak.

Bei größeren Häusern oder Häusern mit höheren Dächern sei es für Hausbesitzer möglicherweise nicht möglich, ihre Dächer selbst zu harken, sagte Noffke.

Das war bei Deans zweistöckigem Haus der Fall.

“Sie können nicht einfach von unserem Dach schaufeln”, sagte sie.

Für Deans Dach schaufelte Ridge Top Exteriors Milwaukee mit einem Arctic Steamer Schnee und Eis ab.

“Grundsätzlich verwendet der Arktische Dampfer Hochdruckdampf, um das Eis wegzuschmelzen, ohne die Schindeln zu beschädigen”, sagte Staszak

Als Noffke Roofing, das 1952 von Noffkes Großeltern gegründet wurde, zu einem mehrstöckigen Haus gerufen wird, klettern sie auf Leitern und ziehen den Schnee mit Schneeharken herunter.

Wenn sich nach dem Entfernen des Schnees Eis ansammelt, hacken sie ein “kleines Stück” Eis weg und geben normalerweise “eine ganze Menge” Calciumchlorid darauf.

Manchmal hacken sie Kanäle durch das Eis und legen dann Nylonstrumpfhosen oder Strümpfe, die mit Kalziumchlorid-Schneeschmelze gefüllt sind, in die Kanäle.

Die Kanäle stellen sicher, dass das Wasser vom Dach abfließen kann und sich nicht hinter gefrorenem Eis ansammelt, sagte Noffke.

Eiszapfen hängen am Montag, 22. Februar 2021, vom Dach und den Dachrinnen eines Hauses in der North Bay Ridge Avenue in Whitefish Bay.

Küchen und Erkerfenster sind anfällig für Undichtigkeiten

Einer der schlimmsten Bereiche, in denen Leckagen auftreten, ist die Küche, so Noffke und Klimas.

“Ich habe viele Häuser gesehen, die ein Tal haben, das direkt über ihrer Küche liegt, und dann baut sich ein riesiger Damm auf, der in ihre Schränke oder hinter ihre Schränke leckt”, sagte Noffke.

Dies könnte nicht nur die Trockenbauwand beeinträchtigen, sondern auch die Schränke verziehen, die möglicherweise ersetzt werden müssen.

Erkerfenster sind “berüchtigt” dafür, dass sie aus Eisdämmen austreten, weil sie oft schlecht isoliert sind, sagte Noffke.

“Diese sind nicht so teuer, aber sie fallen auf, weil sie – je nachdem, wo sich die Trockenbauwand befindet – möglicherweise nicht viel Schaden anrichten, aber sie werden die Holzarbeiten an den Fenstern mit Sicherheit beflecken”, sagte er.

Sind Verluste durch Eisdämme normalerweise versichert?

Der Versicherungsschutz hängt vom Versicherungsträger und dem Plan eines Hausbesitzers ab. Klimas sagte jedoch, dass “die meisten Versicherungsunternehmen im Wesentlichen die Minderung von Eisdämmen abdecken werden”.

Die meisten Versicherungsunternehmen würden lieber bezahlen, um den Eisdamm zu entfernen, bevor innere Schäden auftreten, als zu warten, bis der Schaden zu einem großen Versicherungsanspruch führt.

Laut Noffke decken die meisten Versicherungsunternehmen innere Schäden ab, die durch Eisdämme entstehen.

“Aber sie decken möglicherweise nicht die Reparaturarbeiten ab, um zukünftige Eisdämme zu stoppen”, sagte er. “Das ist fraglich. Einige von ihnen werden; die meisten von ihnen werden nicht.”

Glücklicherweise deckt Deans Versicherung Eisdämme ab und es gab “nicht viel Schaden”.

Sie sagte, es gibt Feuchtigkeit an einer kleinen Stelle in ihrer Küchendecke, die möglicherweise gründlich getrocknet werden könnte, anstatt ersetzt zu werden.

“Mittwoch war ich fast in Tränen aufgelöst”, sagte sie.

Jetzt weiß sie, dass dafür gesorgt wird, und die Versicherung hilft. Ridge Top und ihr Elektriker seien “wunderbar”, sagte sie.

“Wir haben Glück”, sagte Dean, ein Waukesha-Docketing-Spezialist. “Ich weiß, dass es den Menschen dieses Jahr mit unserem Winter viel schwerer fällt.”

Tom Schroeder, Leiter der Serviceabteilung bei Ridge Top Exteriors in West Allis, entfernt am Dienstag, 23. Februar, mithilfe eines Dachharkens Schnee vom Dach eines Menomonee River Parkway in Wauwatosa, wodurch die Wahrscheinlichkeit einer Eisdammbildung verringert wird , 2021. Eisdämme bilden sich, wenn sich Eis aufbaut, während sich schmelzender Schnee dahinter sammelt und möglicherweise durch das Dach in ein Haus gelangt.

So stoppen Sie zukünftige Eisdämme

Die Lösung für das Stoppen zukünftiger Eisdämme ist eine Kombination aus Belüftung – Einlass und Auslass – und Isolation auf dem Dachboden, um ihn kühler zu halten und zu verhindern, dass warme Luft auf den Dachboden gelangt und ihn erwärmt, sagte Noffke.

“Die meisten Eisdämme werden auftreten, weil der Dachboden nicht richtig belüftet ist und nicht genügend Isolierung vorhanden ist, um die Wärme vom Haus im Haus und nicht auf dem Dachboden fernzuhalten”, sagte Klimas.

Um ein mögliches Belüftungsproblem zu erkennen, sagte Staszak, Hausbesitzer sollten auf dem Dachboden auf die Nägel schauen, die durch ihre Dachterrasse kommen. Wenn die Nägel rostig sind, sagte er, ist dies ein Zeichen dafür, dass es dort oben im Laufe der Jahre aufgrund der schlechten Belüftung ziemlich viel Feuchtigkeit und Kondenswasser gegeben hat.

Noffke und Klimas schlugen auch vor, Eis- und Wasserschilde installieren zu lassen.

“Sie verhindern nicht das Auftreten von Eisdämmen, aber sie schützen vor Schäden, die auftreten können, wenn sie auftreten”, sagte Klimas.

Noffke schlug außerdem vor, Heizkabel an Krisenherden auf dem Dach zu installieren.

Dean plant, Heizkabel zu bekommen, und erwägt auch, sich im Frühling an einen Dachrinnenspezialisten zu wenden, um “mehr Einblicke zu gewähren”.

Jeder, der plant, diese Art von Arbeit später auf seinem Dach ausführen zu lassen, sollte ein Bild davon machen, wie es derzeit mit Schnee oder Eis aussieht, sagte Noffke.

“Das würde mir helfen, genau zu bestimmen, wo die Probleme liegen”, sagte er.

“Auch wenn alles perfekt ist, leben wir in Wisconsin, und dies war ein verrückter Winter”, sagte Klimas. “(Eisdämme) können jedem passieren.”

Kontaktieren Sie Hannah Kirby unter hannah.kirby@jrn.com. Folgen Sie ihr auf Twitter unter @HannahHopeKirby.




Source link